Schulsozialarbeit

 

Die Schulsozialarbeit bietet den Schülerinnen und Schülern der Grimmelshausenschule und deren Eltern Unterstützung und Beratung bei Fragen zu unterschiedlichen Lebensbereichen wie Schule und Lernen, Umgang mit Konflikten, Gesundheit, Freunde und Familie an.

Das Beratungsangebot ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden selbst, ob sie das Beratungsangebot nutzen möchten.

Außerdem führt die Schulsozialarbeit in Absprache mit den Klassenleitungen Trainingseinheiten zum Sozialen Lernen und zur Stärkung der Klassengemeinschaft mit Schulklassen durch.

Darüber hinaus bietet die Schulsozialarbeit offene, klassenübergreifende Projekte und Arbeitsgemeinschaften zur Gewalt-, Sucht- und Gesundheitsprävention oder als Freizeitangebote an.

 

Schulsozialarbeiterin für die Schüler ab der 5. Klasse ist Frau Tempel. Sie ist i.d.R. zu folgenden Zeiten in der Schule erreichbar.

 

SPRECHZEITEN:

Montag 08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Dienstag 08.30 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag 08.30 Uhr - 15.00 Uhr
Freitag 08.30 Uhr - 13.30 Uhr

 

Die Schülerinnen und Schüler erreichen Frau Tempel bei Fragen und zur Terminvereinbarung an den o.g. Tagen in ihrem Büro der Schulsozialarbeit im B-Gebäude (Erdgeschoss)

Tel.: 07843-992819.

E-mail:

 

Der Träger der Schulsozialarbeit ist die Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Ortenau e.V.

(www.awo-ortenau.de).