66. Europäischer Wettbewerb 2019

11.07.2019

Laura Schindler, R9a gewinnt wiederholt Bundespreis!

YOUrope – es geht um Dich! – das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lud alle Schülerinnen und Schüler ein, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen. Die Aufgabenstellungen boten dafür vielfältige Anregungen

 Die Fünftklässler hatten dabei diese drei Themen zur Auswahl:

Augen auf!
Großes entsteht im Kleinen. Welche kleinen Dinge, Situationen und Details im Alltag sollten deiner Meinung nach nicht übersehen werden, weil sie das Leben in Europa bereichern?

Du hast eine Stimme
Wofür machst du dich stark?

Parlament der Tiere (Das war das absolute Lieblingsthema der 5er)
Im Zoo leben viele verschiedene Tiere aus Europa und aller Welt. Stell dir vor, die Zootiere haben ein Parlament und es geht gerade tierisch zur Sache. Zeige uns, wer dort miteinander streitet und worüber.

Laura Schindler, R9a entschied sich für das Thema: Wir sind Europa! und zeigte an Beispielen, wie sich die Lebensqualität in Europa entwickelt hat. Mit Ihrer hervorragenden Zeichnung gewann Laura, wie schon letztes Jahr, einen Bundespreis.  Wiederum erhielt sie Ed, die Euromaus, einen Buchgutschein und eine signierte CD von Angela Merkel.

Alle Preisträger wurden am 21.05.19 zur Ehrungsveranstaltung im Bürgersaal im Rathaus in Achern eingeladen, wo sie von Herrn Bürgermeister Siefermann Preise überreicht bekamen. Auch unser Schulleiter Herr Meier war zur Feier gekommen.

 Am. 4. Juni ging es dann mit dem Bus in den Europa Park. Im Dome wurden die weitere Preise an Gewinner aus den Landkreisen Ortenau und Emmendingen verliehen. Landrat Frank Scherer freute sich, dass sich so viele Jugendliche für Europa begeisterten. Markus Knoll von Hit Radio Ohr führte durch das kurzweilige Programm mitgestaltet von der Big Band des HfG Oberkirchs und durch eine Showeinlage des Europa Parks. Nach der Feier genossen alle einen schönen Tag im Europa Park.  

Insgesamt gewannen 16 Schülerinnen und Schüler einen Preis:

Ortspreise: R 5b :Romina Kimmig, Emilia Kimmig, Hanna Maier, Lara Weber

 R5d: Hezel Baczula, Emma Böhly, Leni Zippenfenig, Maximilian Benz, Andreas Lepp, Till Weber

Landespreise: R 5b: Hannah Bohnert, Maren Gutenkunst, Maya Löffler, Felicitas Drost, Anna Lang

Bundespreis: R9a: Laura Schindler

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 66. Europäischer Wettbewerb 2019

Fotoserien zu der Meldung


Europäischer Wettbewerb 2019 (11.07.2019)